Durchdachter Workflow

Für Top-Qualität nach internationalen Standards

Entwicklung

Lassen Sie sich
kompetent beraten

Unser Entwicklungs- und Beratungsteam unterstützt Sie bereits zu Beginn Ihres Projektes. Dazu gehören die Materialwahl, die Definition der Arbeitstechniken, die Prototypenentwicklung bis zur Serienproduktion. Wir sichern die Serientauglichkeit eines Prototyps, dokumentieren alle zur Serienfertigung nötigen Arbeitsschritte, definieren und implementieren die passenden Prüfverfahren.

Workflow

Arbeitsprozess
exakt und effizient

In einem lückenlosen Prozess verbinden wir die einzelnen Arbeitsschritte. Angefangen bei der Entwicklung und Beratung über die Auswahl des Rohmaterials, über die einzelnen Produktionsschritte bis hin zur Veredelung und schlussendlich zur Qualitätskontrolle: Dank unserer grossen Erfahrung und exakten Arbeitsweise ist unser Workflow schlank und zeitoptimiert.

Prototyping

Vom Einzelstück
zur Serienreife

Zuerst schneiden wir die Kristalle in Rohteile. Dazu verfügen wir über diverse Sägemaschinen mit welchen wir die Teile abhängig von Dimension, Stückzahl und Kristallausrichtung zuschneiden können.

Bei Geometrien sind uns kaum Grenzen gesetzt. Mit effizienten Laserbearbeitungsmaschinen und modernen 5-Achs Schleifzentren bringen wir auch komplexe Werkstücke präzise in die gewünschte Form. Bei Express-Aufträgen können wir auf unseren umfassenden Werkzeugsatz zurückgreifen. Dank unserer langährigen Erfahrung im Werkzeugdesign mittel CAD-CAM Systemen sind die Entwicklungsphasen für kundenspezifische Werkzeuge vergleichsweise kurz.

Mit einer Vielzahl unterschiedlicher Polierprozesse fertigen wir ebene, sphärische, keglige oder zylindrische Oberflächen, die wir anschliessend gemäss ISO10110 Optik – Standards qualifizieren.

Optische Komponenten wie Saphir, Keramik – Kyburz Sapphire

Veredelung

Beschichtungen
Veredelungen und Assemblies

Über Jahre haben wir zuverlässige Partnerschaften für optische Beschichtungen aufgebaut. Nebst Antireflex-Beschichtungen für optimale Transmissionswerte im sichtbaren Bereich, haben wir uns auch speziellen Anforderungen angenommen. Autoklavierbare Breitband-Antireflex-Beschichtungen oder robuste Hart-Antireflex-Beschichtungen sind ebenso realisierbar wie elektrisch konduktive ITO Schichten oder Spiegelschichten.

Weitere Veredelungen beinhalten verschiedene Metallschichten für Weichlot- oder Hartlotverbindungen. Auch für präzise Klebeverbindungen zwischen Saphir und Gehäuse entscheiden Details über die Performance. Egal welche Anforderungen gestellt werden, fragen Sie uns nach Lösungsmöglichkeiten.

Qualitätsmanagement

Kontrolle nach
internationalen Standards

Die Qualität der Materialien und die Präzision der Technologien stehen bei uns im Mittelpunkt. Von der Materialwahl über die Produktion bis hin zur Montage unterliegt jeder unserer Arbeitsschritte höchsten Anforderungen und ist gemäss internationalen Standards rückverfolgbar dokumentiert.

KYBURZ SAPPHIRE verfügt über ein zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem, welches den Anforderungen von ISO 9001:2015 entspricht.